Eigenständige Touren

Touren können auch auf eigener Faust, zu jedem Zeitpunkt durchgeführt werden

Klassisch - mit Buch

Für die klassische Methode sind die Bücher "Spurensuche in Leverkusen" und/oder "Spurensuche an der Dhünn" zu empfehlen. Sie enthalten 12 bzw. 11 ausführlich beschriebene Touren. Diese können selbstständig ohne einem Gästeführer gewandert oder mit dem Rad durchgeführt werden.

Vorteil: Zu jeder Zeit möglich - ob alleine oder in einer Gruppe. Nachteil: Der Text zu den einzelnen Stationen muss selbst erlesen werden.

 

Die Bücher sind unter Anderem über unserer Internetseite hier beziehbar.

 

Modern - mit Smartphone, Tablet oder am PC

a) Lialo

Als moderne Variante haben wir im Frühjahr 2022 eine erste Tour mit dem Schwerpunkt für neue Mitbürger in Leverkusen-Mitte erstellt. Zum Kennenlernen wesentlicher Anlaufstellen auch für die Freizeit.

Genutzt wurde hierzu die Plattform Lialo. Ähnlich einer Schnitzeljagt führt die Tour zu den verschiedenen Stellen mit kurzen Erläuterungen und anschließenden Fragestellungen. Die Tour wird in Deutsch sowie Ukrainisch bereit gestellt.

Erreichbar ist diese Tour mit diesem Link: https://lialo.tours/np0d

 

b) LEV-Touren

Bei weiteren Anläufen mussten wir feststellen, dass der Schwerpunkt unserer Touren eher nicht im Bereich der Touren ähnlich einer Schnitzeljagd liegt. Vielmehr liegen unsere Schwerpunkte in Erläuterungen zu Sehenswürdigkeiten, Hintergrundinformation, Historie und neben Bildern auch mit Anreicherung von gesprochenen Texten sowie Videos. Diese Art der Informationen kann von Interessierten neben einer eigenständigen Tour auch für die Vor- oder Nachbereitung einer geführten Tour genutzt werden. Weiterhin besteht die Möglichkeit diese Informationen im Schulischen Bereich zu nutzen.

 

Anfang 2023 haben wir daher eine eigene über das Internet erreichbaren Plattform LEV-Touren entwickelt und online gestellt.

Zum Start stehen dort folgende Touren zur Verfügung:

  • Leverkusen Wiesdorf - deutsch / ukrainisch (entsprechend wie in lialo)
  • Samt und Seidentour (in und um Schloss Morsbroich)
  • Bunkertouren Wiesdorf sowie Opladen
  • Leverkusen Golden Twenties

Die Touren werden sukzessive ergänzt. Zu Golden Twenties finden in 2023 Projekte mit anderen Leverkusener Vereinen statt, dessen Ergebnisse u.a. mit Filmausschnitten die Beiträge ergänzen.