Walburga`s Hexentour

Walburga stellt den Besen in die Ecke und fährt Rad

Art der Tour: Fahradtour

Treffpunkt: 16:00 Stelzenautobahn Tannenbergstraße

Kosten: um eine Spende für ein Mädchenprojekt wird gebeten

Durchführung: Dr. Ellen Lorentz 015770462177

Termine: siehe Übersicht unsere Touren

 

Heute ist Tag und Nacht der Hexen. Tatsächlich hat unsere Region einen besonderen Bezug zur Hexengeschichte. Odenthal war bis ins 18.JH. ein Zentrum der Hexenverfolgung in Europa. Auf der Radtour begeben wir uns auf Spurensuche der Hexenverfolgung, z. B. am Galgenberg oder dem Ort der Einkerkerung oder dem Dorfzentrum von Odenthal. Wir erfahren spannende Hintergründe zur Hexengeschichte, z. B. warum es zu Denudationen und Verfolgungen kam, welche wirtschaftlichen Interessen im Hintergrund eine Rolle spielten.


Diese Tour ist eine Sponsorentour. Den Teilnehmerinnen steht eine Spende frei, die wir zur Unterstützung von Mädchen einsetzen möchten.