Bürrig: Stephanuns Kirche, Mühle Reuschenber und Tierpark.

Begegnung mit  Tradition und Brauchtumspflege.

Art der Tour: Stadtspaziergang
Treffpunkt: 14 Uhr, vor St. Stephanus Kirche, Stephanusstraße 78, 51371 Leverkusen
Dauer: 1,5 Stunden
Durchführung: Annemarie Klein, Tel 0214 22302
 
Bürrig gehört zu den ältesten Stadtteilen Leverkusens. In den Annalen der Klöster zu ihrem Kirchenbesitz in Bürrig findet sich viel Material zu diesem Ort.
Der romanische Kirchtum von St. Stephanus und das im Tresor der Kirche liegende Messbuch aus dem Jahre 1340 sind Zeugen der Geschichte.
Die Bürriger verstehen zu feiern, die Geselligkeitsvereine bieten im Sommer zur  Kirmes  einen Festumzug  an  ,bei dem man nicht nur mit Kamellen beworfen wird.
Das Denkmal des "treuen Husar" im Schatten der Kirche ruft das bekannte Lied in das Gedächtnis zurück.